Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist der jüngste Arbeitsbereich des Ev.-Luth. Jugendpfarramtes Zwickau. Ausprobieren dürfen sich an der Paul-Fleming-Oberschule in Hartenstein Jessica Maekler und an der Comenius-Grundschule in Wilkau-Haßlau Luise Möckel.
Doch was ist Schulsozialarbeit? Schulsozialarbeit ist für die SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern da. Die Zusammenarbeit soll gelingend gestaltet werden und somit optimale Lernvoraussetzungen schaffen. Die Schulsozialarbeiter begegnen den Kindern und Jugendlichen im Kontext des christlichen Menschenbildes, dass jeder Mensch von Gott geliebt und geschaffen ist.
Anliegen verschiedenster Art können mit den Schulsozialarbeitern besprochen und gemeinsame Lösungsansätze für Probleme und Schwierigkeiten gefunden werden. Dazu zählen Unstimmigkeiten mit LehrerInnen, Eltern, innerhalb der Klasse, aber auch schulische oder außerschulische Probleme unterliegen dem Aufgabenbereich der Schulsozialarbeit. Dies zeigt, wir Schulsozialarbeiterinnen sind für jeden Menschen und jedes Anliegen offen.

 

hartenstein web
comenius web
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.